FAQ / Howto / Hilfe

conectas.net FAQ / howto

Die komplette FAQ / Howto Seite finden Sie immer unter: http://faqhowto.conectas.net

Schnellübersicht, die wichtigsten Begriffe und Funktionen:


Wie finde ich mein Verbrauchsmaterial? Ob Toner, Trommel oder Tinte.

Wie immer: „viele Wege führen nach Rom“.

1. Methode (empfohlene Methode) Die Suchfunktion.

1a) Suche / Erweiterte Suche -> über das Gerät.

Generell sollten Sie (exakt) wissen was für ein Gerät (Drucker) Sie haben. Im Allgemeinen steht es auf dem Gerät – meinst vorne oder hinten, manchmal eben  auch unter dem Gerät – je nach Gerät (groß und schwer?) kann es jetzt Sinnvoll sein nach dem Handbuch zu schauen und da nach der Gerätebezeichnung zu sehen.

2 Beispiele:

Im Handbuch oder auf dem Gerät steht: Hewlett-Packard LaserJet 2100

das könnten Sie jetzt schon zur suche benutzen.

Manchmal ist weniger mehr:

Hewlett-Packard wird zu >HP< / LaserJet wird zu >LJ<

daraus wird also: HP LJ 2100 - unsere Sucheingabe.


weiteres Beispiel:

Hewlett-Packard Color LaserJet 2600 -> HP CLJ 2600


1b) Suche / Erweiterte Suche -> über das Verbrauchsmaterial.

Die Methode ist im Allgemeinen ein wenig schwieriger da die Patronennummer nicht auf den Geršt zu finden ist. Da hilft nur das Handbuch oder zum Beispiel die Hersteller Website (Homepage).

Auf den Patronen oder Verpackungen ist meist auch nicht gleich ersichtig welche der Nummern die entscheidende ist.

Hier ein Beispiel:

bsp_hp_falsch dies ist die Produkt Serie: No.98A
bsp_hp_besser das ist die Produkt Nummer: 92298A Diese Nummer ist eindeutiger.
Bei HP Tinten auch mal gerne hinten auf der Verpackung zu finden (Bsp. No.78 -> C6578A).

daraus wird also: 92298A - für unsere Sucheingabe


Wie finde ich mein Verbrauchsmaterial? Ob Toner, Trommel oder Tinte.

2. Methode: Kategorien -> das Navigationsmenü (links)

Kategorien
  kompatible Toner u. Trommeln
  Originale Toner und Trommeln
  kompatible Tinten
  Originale Tinten
usw.

Dazu muss man natürlich wissen ob man Toner oder Tinte im Gerät hat.
kurz: Toner ist ein Pulver, Tinte ist eine Flüssigkeit
(weitere Erklärungen entnehmen Sie bitte weiter unten, bzw. der kompletten FAQ -> http://faqhowto.conectas.net)

Originale: heißt immer Original vom Hersteller
Kompatible: Nicht vom Original Hersteller, was jetzt nicht heißt das es keine Markenqualität ist. (zwischen Rebuild und Refill wird nicht unterschieden)

nach einem <klick> auf <kompatible Toner u. Trommeln> öffnet sich ein weiteres Menü

Kategorien
  kompatible Toner u. Trommeln
 -  kompatibel zu Apple
 -  kompatibel zu Brother
 -  kompatibel zu Canon
 -  kompatibel zu Epson
 -  kompatibel zu HP

usw.

sortiert nach Hersteller.

tonerklau.de Hilfe01

Sie wählen Menü Kategorien (1) oder direkt im Hauptmenü (2) den Hersteller, es öffnet sich das Menü der einzelnen Artikel.

tonerklau.de Menue

(1) die Reihenfolge der Artikelliste

(2) Artikelanzahl in dieser Kategorie

(3) auf einer Artikelseite werden 10 Artikel angezeigt, dies bedingt das es in der Regel mehrere Unterseiten gibt (immer wenn mehr als 10 Artikel Angeboten werden)

diese Anzeige ermöglicht Ihnen:
  • zu sehen auf welcher Unterseite Sie sich befinden
  • eine Unterseite nach vorne oder nach hinten zu springen
  • direkt von Seite A zu C zu springen

Toner - Was ist Toner?

Toner für Kopierer und Laserdrucker: Ein feines Pigmentpulver bestehend aus einem Basisharz, Färbemittel und Additiven.

-> siehe auch: Toner und Trommel


Was ist Rebuild Toner?

Rebuild Toner – meistens wird hier die ganze Kartusche gemeint.

Rebuild beschreibt ein Herstellungsverfahren.

Es gibt, Original Toner, Rebuild Toner und Refill Toner. (1)

Es handelt sich bei Rebuild Toner um eine wiederverwendete Kartusche. Nicht „Original“ vom Hersteller stimmt nicht unbedingt, einige „Originalhersteller“ bieten auch Prebate (was in etwas dasselbe ist) an.

Aus leeren Original Kartuschen (Leergut) werden alle Verschleißteile wie: Abstreifer, Zahnräder, und besonders wichtig bei Kartuschen mit einer Toner / Trommeleinheit muss gerade diese gewechselt werden.
Dadurch wird nahezu Original Qualität(2) erreicht, achten Sie also immer darauf ob es sich um Rebuild oder Refill Toner handelt.

(1) die Namen variieren manchmal -> so werden z. Beispiel bei Refill Ware auch mal ganz andere Begriffe benutzt um schlechte Qualität zu „tarnen“ Beispiele wäre: Grafikqualität oder Textqualität -> sind meist REFILL!

(2)Warum baut man die Kartusche dann nicht gleich ganz neu?
Weil diverse Patente genau das verhindern sollen.


Was ist Refill Toner?

Refill Toner: leere Original Kartuschen (Leergut) werden mit Toner gefüllt, man könnte auch sagen Klappe auf und Toner rein.

Die Qualität ist dementsprechent recht mangelhaft.

* kein Austausch von Verschleißteilen

Was bei reinen Tonerflaschen noch zu vertreten ist, ist bei Kartuschen mit einer Toner / Trommeleinheit völliger Blödsinn - kein Originalhersteller legt seine Trommel auf die doppelte(1) Druckleistung aus. Die Trommel wird unweigerlich kapput gehen - Streifen, schlieren und ein blasser Ausdruck sind die Folge.

(1) oder dritte oder vierte

weitere Begriffe unter dehnen Refill Toner gehandelt werden:

* Text Qualität
* Grafik Qualität

Es gibt übrigens eine 100% Methode Refill von Rebuild zu unterscheiden:

Der Preis!

Greifen Sie nach Möglichkeit immer auf Rebuild Toner oder Original Ware zurück, diese ist meist nur unwesentlich teurer erreichen aber deutlich bessere Ausdrucke.


Was ist Rebuild Tinte?

Bei Rebuild Tinte gibt es 2 Möglichkeiten.

Die erste Möglichkeit: Tinte (meist nur Tintentanks) wo keine Patente mehr gelten oder wo es nie welche gab, werden von „Fremdherstellern“ die Tintentanks neu Hergestellt.

Die zweite Möglichkeit: Tinten (meist Tinte/Druckköpf Kombination) von Originalen -> leere Originale Kartuschen (Leergut) werden entkernt

* bei Druckköpfen werden die Düsen gespült
* das Schwämmchen wird ersetzt
* Tinte wird aufgefüllt


Was ist Refill Tinte?

Refill Tinte - leere Original Kartuschen (Leergut) werden mit Tinte gefüllt (Tankstelle und Co.).

Die Qualität ist meist recht mangelhaft.

* kein Spülen, kein tauschen von Verschleißteilen
* dichte/verstopfte Düsen im Druckkopf (keine Spülung des Druckkopfes)

Es gibt übrigens eine 100% Methode Refill von Rebuild zu unterscheiden:

Der Preis!

Greifen Sie nach Möglichkeit immer auf Rebuild Tinte oder Original Ware zurück diese ist meist nur unwesentlich teurer erreicht aber deutlich bessere Ausdrucke.


 
 
 
 
 
 

Zurück
Parse Time: 0.567s